Wer online Poker spielen will, muss nicht immer eine Software runterladen. Schluss mit den Downloads.

Als Favorit
Als Startseite
Kontakt

Downloads  ade,
heute wollen wir Poker Spielen ohne das Runterladen einer Software!

 

Normalerweise wird vom Spieler, der online pokern will, gefordert, eine Poker Software von der Spielseite runterzuladen, bevor man im Online Poker Room anfangen kann zu spielen. Auf jeden Fall gibt es neuerdings eine Anzahl von Online Poker Rooms ohne Downloads, die sich erfolgreich auf den Markt schlagen. Um auf der Seite zu spielen, muss man sich lediglich mit seine Emailadresse und den zutreffenden Identitätsdaten anmelden und schon kann man los pokern.

Wer sich beim Pokern ohne Downloads angemeldet hat, bekommt eine Bestätigungsemail an seine Emailadresse, mit der man sich registriert hat. Nachdem man auf den mitgeschickten Link geklickt hat, wird der angemeldete Konto aktiviert, zusammen mit dem Nutzernamen und dem gelieferten Passwort. Und schon kann man online pokern, direkt mit dem Spielen beginnen und das ohne irgend eine Software runtergeladen zu haben.

Der Hauptvorteil des Downloadkasinos ist, dass selbst wenn das Internet langsam ist, man in der Lage sein Spiel fortzuführen und problemlos zu spielen, weil die Installation auf das Computer System stattfindet, aber in den Fällen von Online Pokern ohne Download wird es eine Menge Uploads und Downloads geben und ein langsames Internet könnte das Ergebnis sein.

Es ist auf jeden Fall egal, ob man online ohne Downloads oder mit Downloads pokern will, man hat immer einen Anspruch auf den Anmeldebonus. Man muss sich nur auf der richtigen Seite anmelden, weil dies ansonsten mit Werbe- und Spionageprogrammen auf Ihrem System enden könnte. Hat die Seite einen guten Ruf, dann ist der Rest Geschichte.

 

Copyright © 2007 Pokern-24.com