5 Card Stud darf nicht mit 7 Card Stud verwechselt werden. Wer mehr über 5 Card Stud erfahren will soll sich folgenden Artikel durchlesen.

Als Favorit
Als Startseite
Kontakt

5 Card Stud wird nun schon seit mehr als 100 Jahren gespielt, und obwohl das Spiel an Boden verliert gegenüber Texas Hold Em und 7 Card Stud, gibt es noch Leute, die es als unterhaltsames Spiel betrachten.

 

 

Wie man 5 Card Stud - Five Card Stud spielt
Das 5 Card Stud Spiel beginnt damit, dass jedem Spieler eine Karte verdeckt ausgeteilt wird, danach mit einer aufgedeckten Karte. Wenn das Spiel mit einem Bring in gespielt wird, muss der Spieler mit dem geringsten Ranking der aufgedeckten Karten den Bring in zahlen, um zu spielen, danach kommt das Wettverfahren. Die erste 5 Card Stud Wettrunde beginnt mit dem Spieler, der das höchste Ranking der aufgedeckten Karten hat, der auch die Option zum Checken hat.

Nachdem die erste 5 Card Stud Wettrunde komplett ist, bekommt jeder Spieler eine weitere aufgedeckte Karte ausgeteilt. Das Wetten beginnt nun mit dem Spieler, dessen offene Karten die beste Hand machen, weil weniger als 5 Karten aufgedeckt sind. Dies bedeutet keine Straights, Flushs oder Full Houses. Bei dieser und der nächsten Wettrunde können die Spieler, die zuerst handeln, checken oder zum Spiellimit mit der Wette aufschließen. Der zweiten Wettrunde folgt eine dritte aufgedeckte Karte für jeden Spieler und eine dritte Wettrunde, wieder beginnt dies mit dem Spieler, der die beste Pokerhand zeigt. Eine vierte aufgedeckte Karte und vierte Wettrunde werden gespielt und so weiter und so fort, bis dort die berühmte fünfte Karte liegt.

Die fünfte und letzte Karte wird in einigen 5 Card Stud Spielen verdeckt ausgeteilt. Ansonsten ist das Spiel identisch zu den ersten vier Wettrunden. Dieses Spiel ist zu beschreiben mit einer verdeckten, drei offenen, einer verdeckten oder einfach 1-3-1, während das traditionellere 5 Card Stud eine verdeckt, vier offene genannt wird.

Eine kleine Geschichte des 5 Card Stud - Five Card Stud

5 Card Stud ist eine der frühesten Formen des Kartenspiels, Stud Poker, mit Ursprung aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, aber wird heutzutage nicht so viel gespielt wie 7 Card Stud und andere Spiele. Es ist noch ein populäres Spiel an Orten wie Südafrika, und in Finnland ist eine spezielle Version des 5-Card Stud, die Soko genannt wird, immer noch populär. Anders als im 7 Card Stud spielt sich 5 Card Stud einfach mit No Limit und Pott-Limit, obwohl die Fixed-Limit- und die Spread Limit-Spiele bei weitem üblicher sind.


 

Copyright © 2007 Pokern-24.com